Mediatorin

Ein Indianersprichwort sagt,

wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!

Obwohl unsere globale Wirtschaft genau wie unsere komplexe Gesellschaft zielführende Lösungen fordert, ist das herrschende Denken statt prozess- und zielorientiert noch zu oft positionsbezogen.

Fronten sind verhärtet und, obwohl jeder das Gefühl hat, es müsste doch eine vernünftige Lösung geben, sieht sich keiner der Beteiligten in der Lage und Pflicht, seine Position zu verändern.

Mit Mediation muss keiner das Gesicht verlieren, denn fast immer gibt es eine für alle akzeptable Lösung und ein neuer Weg kann beginnen.

Mediation ist wie ein Katalysator und kann die Wirtschafts- und private Welt herausführen aus archaischen Mustern in die Moderne. Schmerzlos und pfiffig, aber vor allem professionell. Nicht zuletzt deshalb wird sie in der Großindustrie seit Jahren eingesetzt.

Weil die gewünschten Ergebnisse für sich sprechen.

 

Weitere Infos:

Wirtschafts-Mediation
International & national, auch englisch

wir verhandeln und mediieren für Sie gegenüber
anderen Unternehmen oder

Intern zwischen Ihren Arbeitnehmern.

Nach Kostenstudien der KPMG (u.a. 2012), werden durchschnittlich 10 bis 15 Prozent der Arbeitszeit in jedem Unternehmen für Konfliktbewältigung verbraucht. Ein Kostenfaktor, der sich unschwer verringern lässt. Hierzu und zur praktischen Anwendung von Mediation präsentieren wir Ihnen gerne detaillierte Informationen.

Konflikte zwischen einzelnen Arbeitnehmern können sich im Rahmen einer Mediation beilegen lassen.

Für neue Führungsleute, die sich vor einer Abteilung mit langjährig qualifizierten und/oder älteren Mitarbeitern bewähren sollen, bieten wir zudem Coachings an, um von vorneherein Konfliktpotentiale zu verringern und eine positive Zusammenarbeit zu fördern.